Close
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

FESTTAGSSEITAN mit Apfel-Nuss-Füllung BIO, L'Herbivore, 1kg

GEFÜLLTER SEITAN-BRATEN

INHALT: 1kg

ZUTATEN: Weizeneiweiß*, Äpfel*, Alpfelmus* (Äpfel, Rohrohrzucker*), Zwiebeln*, Wasser, Sonnenblumenöl*, Lupinenmehl*, Rosinen*, Tomatenmark*, Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen*, Weizen*, Salz, Aspergillus oryzae), Walnuss*, Knoblauch*, Guarkernmehl*, Gewürze (Salz, Pfeffer*, Paprika*, Zimt*, Muskatnuss*, Koriander*), Rotweinessig*.

(* = aus kontrolliert biologischem Anbau)

ALLERGIEHINWEIS: Enthält Weizen, Soja, Walnuss, Lupine und Gluten. Kann Spuren von anderen glutenhaltigem Getreide enthalten.

KÜHLWARE: Bitte bis maximal 8°C lagern.

HINWEIS: Dieses Produkt wurde unter Schutzatmosphäre verpackt.

Herzhafter Seitan-Braten mit festlicher Walnuss-Apfel-Füllung.

1 Kilo an feinstem Veggie-Bratenglück aus dem Hause L'Herbivore. Ein gelungenes Zusammenspiel aus herzhaftem Seitan, knackigen Walnüssen und einer aromatischen Fruchtsüße. Weihnachtlich gewürzt mit Koriander, Muskat, Apfel und Zimt.

Durch die einzigartige Füllung aus Äpfeln, Walnüssen, Rotweinessig und Rosinen wird der Seitan-Braten von innen heraus besonders saftig. Für einen erstklassigen, veganen Festtagsbraten. Passend zu klassischen Beilagen, wie Kartoffeln oder Klöße mit Blaukraut. Für deine Inspiration liegt dem Braten auch ein passender Rezeptvorschlag bei: leckerer Seitanbraten mit fruchtiger Orangenmarinade!

Veganer Festtagsseitan von L'Herbivore mit Nuss-Frucht-Füllung.

handgemacht: von Hand zubereitet in der Berliner Seitan-Manufaktur L'Herbivore

rein pflanzlich: mit diesem Seitan-Braten kannst du auch als Veganer tradtionelle Weihnachtsgerichte genießen

festlich gewürzt: verfeinert mit weihnachtlichen Gewürzen und fruchtigen Äpfeln

Zubereitungsempfehlung Festtagsseitan

Den Ofen vorheizen. Den Festtagsseitan aus der Packung nehmen und in einer Auflaufform1 platzieren. Die Marinade aufwärmen und über den Braten gießen2. Die Auflaufform mit dem übergossenen Braten mittig auf einem Rost im Ofen platzieren.

Zubereitung

Die Zubereitung des Seitanbratens im Ofen erfordert hohe Aufmerksamkeit. Der Braten sollte permanent leicht feucht gehalten werden. Hierzu muss der Braten im Ofen in regelmäßigen Abständen mit der in der Form befindlichen Marinade übergossen werden3.

Zubereitungszeit & Backofentemperatur

Da jeder Ofen etwas anders ist, kann keine komplett einheitliche Zubereitungszeit vorgegeben werden. Der Braten wird zwischen 1 1/4 und 2 Stunden im Ofen brauchen, bis er fertig ist4. Plant also besser zwei Stunden bis zum Servieren ein, startet mit geringerer Temperatur (ca. 175 °C) und erhöht diese ggf., sollte sich der Braten nicht schnell genug erhitzen.

Den aus dem Ofen kommenden Braten in Scheiben geschnitten direkt servieren.

Guten Appetit!

1 Am besten eignet sich eine nicht zu große Auflaufform, damit der Braten leicht in der Marinade schwimmt. Optimaler Abstand vom Braten zum Rand ist eine Esslöffelbreite, damit die Marinade gut geschöpft werden kann.

2 Nach Belieben beim Aufwärmen um Gewürze ergänzen, z. B. Zimtstangen, Sternanis oder Nelken.

3 Der Seitanbraten ist bereits gar und somit verzehrfertig. Bei der Zubereitung geht es somit lediglich um das komplette Durcherhitzen. Neuere Öfen mit Umluft erzielen hierbei häufig schneller gleichmäßige Ergebnisse als bspw. ältere Elektrobacköfen. Vorsicht bei Öfen mit ungleichmäßiger Ober- oder Unterhitze – hier den ganzen Braten nach Bedarf wenden!

4 Gute Methode zur Bestimmung des besten Servierzeitpunkts ist die Kerntemperaturmessung – 80-90 °C Füllungstemperatur sind optimal.


Verfügbarkeit: Nicht an Lager
GTIN: 4260508360426
CHF 26.90
{{eanData.produkt.PRODNAME}}
  • Artikelnummer Stück: {{eanData.produkt.ARTNR_VPE1}}
  • Markenname: {{eanData.produkt.marke.MRK_NAME}}
  • {{eanData.produkt.marke.MITTELTEXT}}
Herkunft
  • {{eanData.produkt.HERKUNFT}}
  • {{eanData.produkt.URSPRUNG}}

{{merkmal.name}}
  • {{m.name}}: {{m.wert}}

Zutaten, Inhaltsstoffe
  • Inhaltsstoffe: {{eanData.produkt.INHALTSSTOFFE}}
  • Zutatenverzeichnis: {{eanData.produkt.ZUTAT}}
  • Zutatenlegende: {{eanData.produkt.ZUTLEG}}

Verbraucherinfo, Marketing
  • Rezeptvorschlag: {{eanData.produkt.REZEPT}}
  • Verarbeitungshinweis: {{eanData.produkt.VERARBEIT}}
  • Anwendung: {{eanData.produkt.ANWEND}}
  • Verwendung: {{eanData.produkt.VERWEND}}
  • Zubereitungshinweise: {{eanData.produkt.ZUBEREIT}}
  • Lagerungshinweise Verbraucher: {{eanData.produkt.LAGER_VERB}}

Spezifikationen
  • {{eanData.produkt.ALKOHOL}}

{{merkmal.name}}
  • {{m.name}}: {{m.wert}}

Vitamine & Mineralien
  • Vitamin A: {{eanData.produkt.VIT_A}}
  • Thiamin (Vitamin B1): {{eanData.produkt.VIT_B1}}
  • Riboflavin (Vitamin B2): {{eanData.produkt.VIT_B2}}
  • Niacin (B3): {{eanData.produkt.NIACIN}}
  • Panthothensäure (B5): {{eanData.produkt.PANTHOTHEN}}
  • Vitamin B6: {{eanData.produkt.VIT_B6}}
  • Vitamin B12: {{eanData.produkt.VIT_B12}}
  • Vitamin C: {{eanData.produkt.VIT_C}}
  • Vitamin D: {{eanData.produkt.VIT_D}}
  • Vitamin E: {{eanData.produkt.VIT_E}}
  • Calcium: {{eanData.produkt.CALCIUM}}
  • Chlorid: {{eanData.produkt.CHLORID}}
  • Fluorid: {{eanData.produkt.FLOURID}}

{{merkmal.name}}
  • {{m.name}}: {{m.wert}}

{{merkmal.name}}
  • {{m.name}}: {{m.wert}}

{{merkmal.name}}
  • {{m.name}}: {{m.wert}}
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut