Close
Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

Tomaten-Melonen-Salat

Tomaten-Melonen-Salat

Besonders scharf: Dieser leichter Sommer-Salat mit Tomaten, Melonen und Sambal Oelek schmeckt als Salat genauso wie als Bruschetta. 

Perfektes Paar: Die Süsse der Melone ergänzt sich wunderbar mit der Schärfe des Dressings. 

 

Das brauchst du für 2 Personen als Beilage: 

Salat:

4 mittelgrosse Rispentomaten

1/2 Melone mit orangem Fruchtfleisch (Cantaloupe oder Charentais) 

 

Dressing:

Olivenöl

Zitronensaft von ca. halber Zitrone

Etwas Sambal Oelek oder Tabasco (nach Belieben)

1 EL Tomatenpüree

1 grosse Knolauchzehe 

1 Stängel Basilikumblätter gezupft

1 Stängel Minzenblätter gezupft 

Salz & Pfeffer

 

Los gehts:

Tomaten zuerst häuten. Klingt brutal, ist aber eigentlich ganz harmlos: auf der unteren Seite ein Kreuz einschneiden, für ca. 30 Sekunden in heissem Wasser kochen und danach mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut lässt sich jetzt einfach von den Tomaten lösen. 

Die Tomaten halbieren, Kernen entfernen und anschliessend das Tomatenfleisch in kleine Stücke schneiden (für Bruschetta kleinere Stücke als für den Salat). Die Melone halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Stücke schneiden. 

Dressing: alle Zutaten vermengen – der Zitronensaft ersetzt hierbei den Essig. Mit der Schärfe vorsichtig beginnen, zum Schluss nach Belieben nachwürzen. Wers gerne scharf mag, darf hier etwas grosszügiger sein. Dressing über den Salat geben und mit etwas Basilikum und/oder Minze dekorieren. 

 

Rezeptköchin: Isa

 

Folgendes findest du bei uns im Online-Shop:

OLIVENÖL NATIEXTRA, RAPUNZEL, 0.5L

TOMATENMARK BIO, EDEN, 150G

SAMBAL OELEK, SANCHON, 125G

 

Hinterlasse einen Kommentar