Close
Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

Beneva Black

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Anzeige per Seite

Bartöl, Beneva Black, 30ml

Anwendung Bartöl

Grundsatz: Weniger ist Mehr! Bei einem 3-Tage Bart etwa 2-3 Tropfen & bei einem längeren Bart etwa 4-5 Tropfen aus der Pipette auf Deine Hand geben.

Verteile das Bartöl zwischen deinen Fingern und massiere es in den Bart. Streichle das Bartöl von oben nach unten bis in die Spitzen.

Wir empfehlen Dir das Bartöl immer am Abend vor dem Schlafen und am Morgen nach dem Duschen anzuwenden.

DAS BENEVA BLACK BARTÖL BRINGT DEINEN BART AUFS NÄCHSTE LEVEL.

Du planst Dir einen Bart wachsen zu lassen? Und denkst das ist einfach? Wenn Du ihn in dieser wichtigen Wachstumsphase nicht pflegst wird er schnell grausam aussehen. Mache diesen Fehler nicht und bringt Deinen Bart mit einem Bartöl auf das nächste Level.

UMGIB DICH MIT EINER MÄNNLICHEN DUFTNOTE.

Dein Bart ist den ganzen Tag umgeben mit einer männlichen Duftnote. Du beeindruckst nicht nur mit Deinem Bart sondern auch mit dem Duft Deines Bartes.

WIE LANGE REICHT MIR EINE PACKUNG?

Das Beneva Black Bartöl beinhaltet 30ml und reicht dir bei täglicher Anwendung für 1,5 Monate.

INHALTSSTOFFE RETINOL SERUM

Helianthus Annus (Sunflower-Oil), Persea Gratissima (Avocado-Oil), Simmondsia Chinesis (JoJoba-Oil), Cocos Nucifera (Coconut-Oil), Argania Spinosa (Argan-Oil), Rosmarinus Officinalis (Rosemary Extract), Tocopherol (Vitamin E), Eucalyptus Globulus Leaf Oil.

CHF 29.90 CHF 14.95

Black Cream, Beneva Black, 30ml

WIE FUNKTIONIERT DIE FEUCHTIGKEITSCREME?

Die Beneva Black Cream regt die Zellfunktion an, reduziert Schwellungen und feine Linien & Falten spürbar, mildert Augenringe und bringt dir so ein frisches und attraktives Aussehen!

Jeden Morgen aufs neue! Wertvolle Wirkstoffe und Naturöle spenden intensive Feuchtigkeit und sorgen für strahlende Augenblicke.

WIE LANGE HÄLT DIE DETOX FEUCHTIGKEITSCREME?

Die Creme reicht Dir bei täglicher Anwendung etwa 2-3 Monate. Wir empfehlen Dir, die Creme jeweils am Morgen und Abend anzuwenden.

DAS KANN DIE AUGENCREME AUCH NOCH!

Träumst du auch von frischen Augenblicken, egal wie lange oder stressig die Nacht war? Die schwarze Aktivkohlecreme hellt dunkle Augenringe auf und verringert Schwellungen. Sie maximiert den Feuchtigkeitsspeicher deiner Haut. Zudem ist sie effektiv gegen Müdigkeitserscheinungen und bringt dir so gesunde, lebendige, glatte und attraktive Haut.

Beste & schwarze Augencreme gegen Augenringe | Augenringe weg | hilft

HAUPTWIRKSTOFF 1: WILD YAM WURZEL

Die Yamswurzel unterstützt mittels vieler Nährstoffe die Schönheit einer gesunden Haut. Sie enthält unter anderem das Allatonin, welches die Zellregeneration verbessert. Das Allatonin erhöht den Aufbau und die Bildung neuer Zellen.

Weiter ist die Yamswurzel eine Quelle von Vitamin C, Vitamin B6, sowie wichtiger Antioxidantien.

HAUPTWIRKSTOFF 2: SHEA BUTTER

Shea-Butter wird als eines der besten Anti-Aging und feuchtigkeitsspendenden Mittel für die Haut angesehen. Es stimuliert die Produktion von Kollagen, dem jung machenden Gerüstprotein in der Haut. Die Vitamine A und E halten die Haut gleichzeitig geschmeidig, zart und glänzend und verhindern Faltenbildung und Gesichtslinien.

HAUPTWIRKSTOFF 3: AKTIVKOHLE

Man kann sich die Aktivkohle wie ein Schwamm vorstellen. Dieser bindet die Giftstoffe, Toxine und andere organische Stoffe an sich und hilft diese auszuscheiden. Somit besitzt die Aktivkohle die Fähigkeiten deinen Körper zu entgiften und von „schlechten Stoffen“ zu befreien. Smarticular hat ebenso einen spannenden Bericht über Aktivkohle verfasst. Auch Gesundheit Deutschland hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und insbesondere wertvolle Inhalte zu Anwendungsszenarien geschrieben. Ebenso findest Du hier weitere spannende Informationen.

INHALTSSTOFFE

Aqua, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate, Triisostearin, Caprylic/Capric Triglyceride, Citrus Nobilis Fruit Extract, Ethylhexyl Stearate, Oleyl Alcohol, Dioscorea Villosa (Wild Yam) Root Extract, Glycine Soya (Soybean) Sterols, Butylene Glycol, Yeast Polysaccharides, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Lanolin, Olive Glycerides, Phaseolus Radiatus Seed Extract, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Polydatin Glucoside, Glycyrrhiza Glabra Root Extract, Pentylene Glycol, Cetyl Palmitate, Phenoxyethano, Methyl Glucoside Phosphate Copper Lysinate/Prolinate, Tocopheryl Acetate, Sodium Hyaluronate, Cyamopsis tetragonoloba gum (guar), Xanthan gum, Parfum, Ethylhexylglycerin, Activated Carbon, Disodium EDTA.


CHF 27.90 CHF 22.30

Vitamin C Serum, Beneva Black, 30ml

1) Wie wirken Freie Radikale

Wir widmen uns im ersten Schritt dem Ursprung der Hautalterung, den freien Radikalen. Freie Radikale sind aggressive Sauerstoffmoleküle, denen ein Elektron fehlt. Um ihren Zustand zu stabilisieren, entreissen sie anderen Molekülen ein Elektron.

Der Reaktionspartner (Das Molekül, welches angegriffen wird) wird dabei selbst zum Radikal – in einer Kettenreaktion entstehen immer mehr freie Radikale. Die untere Grafik verdeutlicht diese Kettenreaktion sehr gut.

 

2) Oxidation: Hautalterung & Falten

Dieser Prozess heisst Oxidation und ist ungefährlich solange nur wenig freie Radikale entstehen. Verschiedene äussere Faktoren wie Alkohol- und Tabakkonsum, Stress, UV-Strahlung und Luftverschmutzung führen jedoch zu einem erhöhten Auftreten freier Radikale im Organismus.

Wird ihre Anzahl zu gross, kommt es zum sogenannten oxidativen Stress: Zellen und Gewebe werden angegriffen. Im schlimmsten Fall löst dieser oxidative Stress Krankheiten aus oder beschleunigt deren Verlauf. Und: er ist wesentlich an der Hautalterung beteiligt.

Auf der Suche nach einem Reaktionspartner greifen freie Radikale auch Hautzellen an. Indem sie den Zellen Elektronen entreissen, stören sie deren Funktionsfähigkeit und attackieren die Zellmembran. Selbst mit der DNA der Hautzellen können freie Radikale reagieren. Nimmt die Anzahl der Zellschäden zu, wird die Regenerationsfähigkeit der Haut beeinträchtigt und der Alterungsprozess vorangetrieben. Die Haut verliert in Folge an Spannkraft und Elastizität, wird trockener und bildet Falten.

3) Antioxidantien & Vitamin C

Die Erzfeinde der freien Radikale sind Antioxidantien. Diese chemischen Verbindungen bekämpfen die für uns schädlichen freien Radikale und schieben dem Alterungsprozess einen Riegel vor. Deswegen werden sie auch Radikalfänger genannt.

Wie sie das machen? Antioxidantien geben den freien Radikalen freiwillig ein Elektron ab und machen sie damit unschädlich. Indem so das Oxidieren der Lipide der Haut verhindert wird, bleibt sie straffer und glatter. Gleichzeitig helfen Antioxidantien der Haut bei ihrem Selbstheilungsprozess und schützen sie vor zukünftigen Angriffen, machen sie also widerstandsfähiger.

Zu den Antioxidantien gehören beispielsweise Vitamin C, A und E, Betacarotin sowie verschiedene Enzyme, die dem Organismus über die Ernährung oder über die Haut zugeführt werden. Der Körper produziert aber auch selbst Antioxidantien, die vor oxidativem Stress schützen.

INHALTSSTOFFE VITAMIN C SERUM

Deionized Water, Organic Aloe Barbadensis Leaf (Aloe), Sodium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C), Methylsulfonylmethane (MSM), Cassia Angustifolia Seed Polysaccharide (botanical hyaluronic acid), Hamamelis Virginiana (Witch Hazel), d-Alpha Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Carbomer, (2s)-2-Amino-5-guanidinopentanoic Acid, Ferulic Acid, Kosher Vegetable Glycerin, Organic Simmondsia Chinensis (Jojoba Oil), Phenoxyethanol, Ethyl Hexyl Glycerin


CHF 29.90 CHF 14.95